Beratung für CRM und Kampagnenmanagement

Kompetent.Zuverlässig.Lösungsorientiert.

Geänderte Marketingziele, neue Vertriebs- und Kommunikationswege, Wettbewerberaktivitäten, rechtliche Rahmenbedingungen – dies sind nur einige Beispiele, die eine permanente Überprüfung und Neuausrichtung Ihrer CRM- und Marketingaktivitäten erfordern.

Daraus ergeben sich wichtige Fragestellungen wie:

  • Sind wir daten- und prozessseitig gut aufgestellt, um unsere CRM-Strategie erfolgreich umzusetzen?
  • Wie lässt sich durch gezieltes Kundendatenmanagement die Datenqualität in unseren operativen und analytischen CRM-Prozessen optimieren?
  • Welche Softwaretools und Dienstleistungen sind sinnvoll, um unsere CRM- und Marketingprozesse zu unterstützen?
  • Welche Kundenbindungstools sind geeignet, um unsere CRM-Ziele zu erreichen?
  • Wie lassen sich mit Hilfe analytischer Erkenntnisse Angebote und Kundenkommunikation optimieren?
  • Wie kann die Performance unserer CRM- und Marketingaktivitäten konsequent gemessen und bewertet werden?

Bei solchen komplexen Fragestellungen hilft es häufig, wenn jemand von außen "draufschaut", Impulse gibt und bei der Umsetzung hilft. Und genau das kann ich für Sie tun!

  • Transparenz in Ihre CRM-Daten und Prozesse bringen und Potenziale aufdecken
  • Maßnahmen identifizieren, die für Ihre Zielerreichung notwendig sind
  • Denkanstöße geben und kreative und pragmatische Lösungswege aufzeigen
  • Die passenden CRM-Lösungen für Ihr Geschäft finden und helfen, diese umzusetzen

Mein Angebot umfasst Beratungs- und Analyseleistungen bei der Einführung und bei der Weiterentwicklung von CRM-Lösungen. Und das ist mir wichtig: neutral und unabhängig von Software-, System- und Serviceanbietern!


Folgende Aufgaben kann ich für Sie bei der Weiterentwicklung Ihrer CRM- und Marketing-Lösungen übernehmen

Unterstützung bei der Definition Ihrer CRM- und Marketing-Ziele und Ableitung von Maßnahmen
Bestandsaufnahme Ihrer CRM- und Marketing-Umgebung und Abgleich gegen Ihre Ziele
Business-Analyse: Anforderungsaufnahme für CRM- und Marketing-Lösungen - klassisch und agil
Marktrecherche und Auswahl geeigneter Software- oder Servicelösungen
Erstellung von Business Cases und ROI-Betrachtungen
Qualitätssicherung und fachliches Testmanagement
Unterstützung bei den Change-Prozessen im Rahmen der Einführung neuer Lösungen
Ermittlung von Maßnahmen zur Optimierung des Kundendatenmanagements
Konzeption von CRM- und Kampagnen-Kennzahlen und Werbeerfolgsanalysen
Beratung beim Aufbau von Datenstrukturen für Analyse und Kampagnenmanagement
Konzeption und Begleitung von Proof of Concepts und Testszenarien im Kampagnenmanagement
Konzeption und Durchführung von Inhouse-Schulungen zu analytischen und operativen CRM Fragestellungen



22 Jahre CRM- und Analyse Erfahrung

Das Know-how für meine Beratungsleistungen habe ich in meiner 15jährigen Tätigkeit in namhaften Marketing-, Loyalty- und CRM-Dienstleistungsunternehmen sowie in sieben Jahren als selbstständige Beraterin in zahlreichen Projekten für unterschiedliche Plattformen und Kunden erworben, insbesondere in den Bereichen Multichannel-Handel und Kundenbindungsprogramme.
In dieser Zeit habe ich nicht nur viele spannende Unternehmen und Experten kennengelernt, sondern auch ein breites Methodenspektrum erworben und die Vor- und Nachteile zahlreicher Software- und Servicelösungen erlebt.

Meine Stärke ist es, die Schnittstelle zwischen Marketing, Analyse und IT zu bilden und in komplexen Projekten die Fäden zusammenzuhalten. Mit fachlicher und sozialer Kompetenz kommuniziere ich mit den Experten auf Augenhöhe und führe interdisziplinäre Teams so zum Projekterfolg.


Das ist mir wichtig

Ich nehme Ihre Sicht ein und nicht die von Softwareherstellern, Systemhäusern und Serviceunternehmen. Ich richte mich nach Ihrem Bedarf und berate Sie unabhängig und neutral.

Ich biete Ihnen keine fertigen Konzepte und Produkte, sondern erarbeite Lösungen gemeinsam mit Ihnen und Ihren Mitarbeitern. Nur so sind eine hohe Akzeptanz und Umsetzungserfolge möglich.


Kontakt

Haben Sie Fragen oder Interesse an einer Kontaktaufnahme? Kontaktieren Sie mich einfach per E-Mail: martina@hoelscher-consulting.net
Sehr gerne sende ich Ihnen ein detailliertes Beraterprofil zu!

Informationen zu Erfassung und Speicherung von personenbezogen Daten bei Kontaktaufnahme per E-Mail oder Telefon finden Sie in unserer Datenschutzerklärung unter: Anfrage per E-Mail oder Telefon.


Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG

Martina Hölscher
Martina Hölscher Consulting
Hasestr. 25
49074 Osnabrück

Kontakt:
Telefon: +49 171 / 5442040
E-Mail: martina@hoelscher-consulting.net

Umsatzsteuer-ID:
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27a Umsatzsteuergesetz:
DE 277031879


Angaben zur Berufshaftpflichtversicherung

Name und Sitz des Versicherers:

Markel International Insurance Company Ltd.
Niederlassung für Deutschland
Sophienstr. 26, 80333 München

Geltungsraum der Versicherung:
Weltweit (mit Ausnahmeregelungen für USA und Kanada)

Das original exali.de Haftpflicht-Siegel bestätigt, dass Martina Hölscher eine aktuell gültige und branchenspezifische Berufshaftpflichtversicherung besitzt.

Weiter zur Consulting-Haftpflicht von Martina Hölscher Consulting, Düsseldorf


Wir sind nicht bereit oder verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.


Haftung für Inhalte

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen.
Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.


Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Websites Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar.
Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.


Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.
Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Quelle: eRecht24


Quellen-/ Bildnachweis

Alle auf dieser Website veröffentlichten Grafiken und Bilder unterliegen dem Urheberrecht. Jede vom Urheberrechtsgesetz nicht zugelassene Verwertung bedarf vorheriger schriftlicher Zustimmung der jeweiligen Berechtigten.
Lizenzrechtlicher Nachweis des verwendeten Bildmaterials:

istockphoto.com

Lizenzrechtlicher Nachweis des verwendeten Templates:
Envato Market Item
  • Licensor's Author Username: catchpixel
  • Licensee: Manfred Osthof
  • Item Title: UpBeat - Responsive Multi-Purpose Landing Page
  • Item ID: 19679549
  • Item Purchase Code: 66e0a15d-a4de-48d9-89af-705416f5f75b


Datenschutzerklärung

Als Betreiber dieser Seiten nehmen wir den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Im Sinne der Datenvermeidung und unter Sicherheitsaspekten erfassen wir auf dieser Website nur personenbezogene Daten, wenn diese für die Bereitstellung der Website, der Nutzung der hier dargestellten Inhalte und Services bzw. zur Bearbeitung Ihrer Anfragen notwendig sind.

Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Bei Fragen zur Verarbeitung Ihrer Daten oder zu dieser Datenschutzerklärung können Sie sich gerne über die unten genannten Kontaktwege an uns wenden.


Hinweis zur verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

Martina Hölscher
Martina Hölscher Consulting
Hasestr. 25
49074 Osnabrück
Telefon: 0171-5442040
E-Mail: martina@hoelscher-consulting.net

Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) entscheidet.


Art der erhobenen Daten und Zweck der Verarbeitung

Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z.B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben oder per E-Mail an uns senden. Diese Daten nutzen wir, um Ihre Anfragen zu bearbeiten.

Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website betreten. Diese Daten werden genutzt, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Inhalte dieser Website sicherzustellen.

Weitere Informationen hierzu entnehmen Sie bitte dem Punkt Datenerfassung auf der Website


Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Sollten Sie uns eine Einwilligung für eine Datenverarbeitung erteilt haben, können Sie diese Einwilligung jederzeit gemäß Artikel 7 Abs. 3 DSGVO widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.


Widerspruchsrecht gegen die Datenerhebung in besonderen Fällen sowie gegen Direktwerbung (Art. 21 DSGVO)

Wenn die Datenverarbeitung auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. e oder f DSGVO erfolgt, haben Sie jederzeit das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Widerspruch einzulegen; dies gilt auch für ein auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling. Die jeweilige Rechtsgrundlage, auf denen eine Verarbeitung beruht, entnehmen Sie dieser Datenschutzerklärung. Wenn Sie Widerspruch einlegen, werden wir Ihre betroffenen personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen (Widerspruch nach Art. 21 Abs. 1 DSGVO).

Werden Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet, um Direktwerbung zu betreiben, so haben Sie das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen; dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht. Wenn Sie widersprechen, werden Ihre personenbezogenen Daten anschließend nicht mehr zum Zwecke der Direktwerbung verwendet (Widerspruch nach Art. 21 Abs. 2 DSGVO).


Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Im Falle von Verstößen gegen die DSGVO steht den Betroffenen ein Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres gewöhnlichen Aufenthalts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes zu. Das Beschwerderecht besteht unbeschadet anderweitiger verwaltungsrechtlicher oder gerichtlicher Rechtsbehelfe.


Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.


SSL-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.


Recht auf Auskunft, Sperrung, Berichtigung und Löschung

Sie haben nach Artikel 15 DSGVO jederzeit das Recht, eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob personenbezogene Daten verarbeitet werden und das Recht, eine Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung zu erhalten.

Sie haben nach Artikel 16 DSGVO das Recht auf Vervollständigung oder Berichtigung der Sie betreffenden Daten.

Nach Artikel 17 DSGVO haben Sie das Recht, eine Löschung Ihrer Daten zu verlangen.


Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Sie haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Hierzu können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung besteht in folgenden Fällen:

  • Wenn Sie die Richtigkeit Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten bestreiten, benötigen wir in der Regel Zeit, um dies zu überprüfen. Für die Dauer der Prüfung haben Sie das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.
  • Wenn die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten unrechtmäßig geschah/geschieht, können Sie statt der Löschung die Einschränkung der Datenverarbeitung verlangen.
  • Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr benötigen, Sie sie jedoch zur Ausübung, Verteidigung oder Geltendmachung von Rechtsansprüchen benötigen, haben Sie das Recht, statt der Löschung die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.
  • Wenn Sie einen Widerspruch nach Art. 21 Abs. 1 DSGVO eingelegt haben, muss eine Abwägung zwischen Ihren und unseren Interessen vorgenommen werden. Solange noch nicht feststeht, wessen Interessen überwiegen, haben Sie das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.

Wenn Sie die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten eingeschränkt haben, dürfen diese Daten – von ihrer Speicherung abgesehen – nur mit Ihrer Einwilligung oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen oder zum Schutz der Rechte einer anderen natürlichen oder juristischen Person oder aus Gründen eines wichtigen öffentlichen Interesses der Europäischen Union oder eines Mitgliedstaats verarbeitet werden.


Datenerfassung auf unserer Website


Server-Log-Dateien

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dazu gehören:

  • IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit der Serveranfrage
  • Name der abgerufenen Webseite / Dateien
  • Code / Meldung über erfolgreichen Abruf
  • übertragene Datenmenge
  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners

Die Grundlage für die Verarbeitung dieser Daten ist gemäß Artikel 6 Abs. 1 lit. f DSGVO unter Berücksichtigung von Artikel 28 DSGVO (Auftragsverarbeitungsvertrag) unser berechtigtes Interesse, eine technisch effiziente und sichere Website bereitzustellen, mit der wir Ihnen unsere Beratungsleistungen und Kontaktmöglichkeiten vorstellen können.

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.


Anfrage per E-Mail oder Telefon

Sie finden im Impressum sowie unter dem Punkt Kontakt auf dieser Website Informationen, über welche Kontaktmöglichkeiten Sie uns erreichen können.

Wenn Sie uns per E-Mail oder Telefon kontaktieren, wird Ihre Anfrage inklusive aller daraus hervorgehenden personenbezogenen Daten (Name, Anfrage) zum Zwecke der Bearbeitung Ihres Anliegens bei uns gespeichert und verarbeitet. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, sofern Ihre Anfrage mit der Erfüllung eines Vertrags zusammenhängt oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich ist. In allen übrigen Fällen beruht die Verarbeitung auf Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO) und/oder auf unseren berechtigten Interessen (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO), da wir ein berechtigtes Interesse an der effektiven Bearbeitung der an uns gerichteten Anfragen haben.

Die von Ihnen an uns per Kontaktanfragen übersandten Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z. B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihres Anliegens). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere gesetzliche Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.


Verarbeitung von Daten im Rahmen unserer Geschäftstätigkeit

Zusätzlich zu den über unsere Website erfassten Daten verarbeiten wir personenbezogene Daten unserer Kunden, Interessenten oder sonstigen Vertragspartnern (z.B. Lieferanten, Verbände) im Rahmen unserer Geschäftstätigkeit zum Zweck der geschäftlichen Kommunikation, zur Erbringung vertraglicher oder vorvertraglicher Leistungen sowie zur Durchführung von administrativen Aufgaben wie der Buchhaltung oder der Archivierung.

Bei diesen Daten handelt es sich um Kontaktdaten der betroffenen Personen (z.B. Namen, Adressen, E-Mail und Telefonnummern) sowie ggf. Zahlungsdaten zur Abwicklung von Rechnungen.

Bei der Verarbeitung dieser Daten handeln wir nach gesetzlichen Vorgaben und der Weisungen der Auftraggeber. Die Rechtsgrundlage für diese Verarbeitungsvorgänge sind Artikel 6 Abs. 1 lit. b DSGVO für die Erfüllung vertraglicher oder vorvertraglicher Leistungen, Artikel 6 Abs. 1 lit. f DSGVO zur Wahrung unserer betriebswirtschaftlichen Interessen an einer erfolgreichen Durchführung unserer Geschäftstätigkeit und Artikel 6 Abs. 1 lit. c DSGVO zur Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen.


Löschung der Daten

Die bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten werden gelöscht, sobald sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr erforderlich sind und der Löschung keine gesetzlichen Verpflichtungen, z.B. gesetzliche Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

Diese Datenschutzerklärung wurde unter Verwendung des Datenschutzgenerators von eRecht24 https://www.e-recht24.de erstellt und in einzelnen Teilen ergänzt oder angepasst.